BSG Boule Abteilung goes Amilly

von (Kommentare: 0)

Daniel Heckmann beim Wurf

Seit fast drei Jahren besteht in der BSG Nordwalde e.V. eine Boule-Abteilung die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Es treffen sich nicht selten bis zu 20 Anhänger der französischen Sportart jeden Samstag um 14:00 Uhr auf den letzten vier Parkplatzstreifen am Sparkassen-Stadion an der Denkerstiege. Außer dem regelmäßigen Trainingsbetrieb veranstalten die begeisterten Spieler einige Aktivitäten. Für dieses Jahr ist bereits der Besuch von Turnieren, wie z. B. in Steinfurt im Bagno und am 13.08.2022 das erste eigene offene, inklusive Turnier geplant. Ein besonderes Highlight wird jedoch der Besuch unserer Partnerstadt Amilly in Frankreich Anfang Juli zur Fête de l‘Europe werden.

Im vergangenen Jahr nahmen Sportler aus Amilly am Laufspektakel in Nordwalde teil und besuchten im Anschluss die Kugelsportler der BSG. Hier wurde auch eine Einladung ausgesprochen, die Nordwalder Partnerstadt am ersten Juli-Wochenende zu besuchen. Die BSG-Delegation wird in Amilly mit mindestens sechs Sportlern an der Fête de l’Europe und internationalen Vergleichskämpfen teilnehmen.

Bis dahin gilt für die BSG-Cracks noch fleißig üben, damit man im Heimatland des Boulespiels für die ein oder andere Überraschung gut ist. Interessierte Mitspieler sind immer gerne willkommen. Neueinsteiger müssen hierfür nichts außer Interesse am Sport und Spaß an der Gemeinschaft mitbringen. Das benötigte Sportgerät, die Boule-Kugeln, können zum Ausprobieren gerne zur Verfügung gestellt werden.

Zurück