Aktuelle Meldungen

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

In Coronazeiten steht der Sport still. Für die Mitglieder in den Breitensportangeboten der BSG ist das nicht erfreulich. Problematisch wird es bei den Rehasportangeboten. Die ärztlichen Verordnungen über die Krankenkassen haben aber nur begrenzte zeitliche Laufzeiten. Die Krankenkassen haben bereits Mitte des vergangenen Jahres einer unbürokratischen Verlängerung der Laufzeit aufgrund der Pandemie zugestimmt. Dennoch laufen die ärztlichen Verordnungen einmal aus.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Aufgrund der derzeit angespannten COVID-19 Situation wird die für den ursprünglich 16.01.2021 geplante Winterwanderung vorerst auf den den 13.02.2021 verlegt. Sollte sich die Situation bis dahin nicht entspannen, wird dieses jährliche BSG Event entfallen. Wir informieren erneut an dieser Stelle.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Im Zuge der Abbruchvorbereitungen des alten Rathauses, hat die Gemeinde der BSG Nordwalde einen Fahnenmast übergeben. Unter Zuhilfenahme des BSG eigenen BAutrupps wurde in akribischer Arbeit die Bodenhülse mit Fundament vor der BSG Geschäftsstelle eingebracht. Musste noch die Trocknung des Sockels abgewartet werden, war es nach 2 Wochen am Samstag endlich soweit.

Gemeinsam wurde der Fahnenmast aufgestellt und ausgerichtet. Die erste Fahne die im Nordwalder Wind wehen durfte war die Verbandsfahne des brsnw. Selbst in Coronazeiten gelang der Aufbau mit Handschuhen und entsprechender Hygiene. Im Anschluss wurde der Fahnenmast mit Mindestabstand von den Beteiligten eingeweiht und in Betrieb genommen.

Wieder ein Erkennungszeichen mehr für die BSG Nordwalde!

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand unter strengster Einhaltung der Hygienevorgaben statt. Wie zu erwarten war die diesjährige Beteiligung weit unter der, der Vorjahre - geschuldet der COVID-Situation.

Nachdem Begrüßung und Bericht der Abteilungsleiter, zog der Vorstand eine durchaus positive Bilanz des Jahres 2019. Es ist wieder gelungen die Mitgliederzahl zu steigern und die Finanzsituation trotz sehr hoher Abgabgen für die Schwimmbadnutzung stabil zu halten.

Erfreulich ist, dass wieder seit langem ein vakanter Posten im geschäftsführenden Vorstand besetzt werden konnte. Die Wahlergebnisse sind wie folgt:

Erster Vorsitzender - Heiko Wolfenstädter

Kassier - Dagmar Lenters

1. Sportwart - Mathilde Wiening

2. Sportwart - Ewald Pferdekamp

Der Vorstand informierte über die Ausbildung von 5 neuen Übungsleitern in 2020. So sind mittelfristig die Weichen gestellt. Zum Ende unter verschiedenes beschlosss die Versammlung einstimmig, das diesjährige Hähnchengrillen nicht stattfinden zu lassen.

Euer Vorstand

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Die Gemeindeverwaltung hat mitgeteilt, dass die Schwimmhalle mindestens bis einschließlich Mittwoch den 21. Oktober wegen Reparaturarbeiten am Hubboden geschlossen ist. Die Reparaturarbeiten können auch darüber hinaus gehen.

Die Arbeiten haben Auswirkung auf den Schwimm- und Reha-Sportbetrieb der BSG Nordwalde der frühestens erst wieder am 22. Oktober aufgenommen werden kann.

Nähere Informationen werden nach bekannt werden durch die Gemeindeverwaltung über diese Seite kommuniziert. Wir bitten um Verständnis.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Aufgrund der Corona-Situation ist der Betrieb in der Schwimmhalle eingeschränkt. In besonderem Maße betroffen sind davon die Nordwalder Vereine die Wassersport, Reha-Sport und Kurse im Wasser anbieten. Aufgrund der uns zur Verfügung gestellten Zeitfenster (ca. -50%) seitens der Gemeindeverwaltung mussten wir eine Gewichtung und Aufteilung unserer Angebote für Vereinsmitglieder und andererseits für Reha-Sport bzw. Kursangebote neu vornehmen. Nachdem die Vereinsstunden belegt wurden, sind noch Stunden vormittags für Reha-Sport zur Verfügung.

Dienstag        8:15

Donnerstag   7:00;   9:00;   10:15

Freitag            9:30

                      19.30 Uhr

Diese Zeiten stehen uns nach Auskunft der Gemeindeverwaltung vorerst bis Ende 2020 zur Verfügung – falls darüber hinaus kein Schulsport stattfinden sollte, auch darüber hinaus.

Die Abteilungsleitung Reha-Sport nimmt Ihre Wünsche persönlich am  Dienstag den 8.09.2020 von 9:00 bis 11:00 Uhr in der BSG-Geschäftsstelle oder ganztägig (auf Band) unter 02573/7998871 bzw. unter reha@bsg-nordwalde.de entgegen.

Die Wiederaufnahme des Kursangebotes erfolgt ebenfalls ab dem 14.09.2020. Die Teilnehmer werden über Kursleitung kontaktiert.

Montag   17:30

Sonntag  18:00

Dieses Jahr soll laut Auskunft der Verwaltung in den Herbstferien die Lüftungsanlage erneuert werden. Wir bitten zu bedenken, dass dies auch zu weiteren Verzögerungen des Betriebs führen kann, als auch eine Neustrukturierung bei Wiederaufnahme des Schulsports. All dies kann zu weiteren Verzögerungen des Betriebs führen.

Euer Vorstand

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Liebe Mitglieder,

der neue Termin der Jahreshauptversammlung ist auf den 02. Oktober terminiert.

Aufgrund der aktuellen Situation und volatilen Entwicklung ist die Durchführung der JHV in jedem Fall mit Hygienemaßnahmen verbunden.

Die Durchführung hängt auch von den behördlichen Auflagen ab, so daß noch Anpassungen bzw. eine Verschiebung notwendig sein kann.

Euer Vorstand

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat nunmehr die Informationen unter Berücksichtigung der COVID-19 Situation von der Gemeindeverwaltung zur Nutzung der Schwimmhalle erhalten. Wie nicht anders zu erwarten ist die Nutzung einigen größeren Einschränkungen unterworfen, wie z. B. starke Begrenzung der Teilnehmerzahl und reduzierte Stundenzahl durch erhöhten Desinfektionsaufwand.

Die vorstehenden Punkte machen es notwendig, dass eine völlig neue Organisation der Stunden und Teilnehmer, als auch Priorisierung erfolgt. Zu den folgenden Zeiten stehen nur den Vereinsmitgliedern der BSG die Schwimmhalle ausschl. für die vereinsspezifische Nutzung zur Verfügung.

Montag 16:15

Dienstag 7:00

Mittwoch 16:30 Kindergruppe

Freitag 10:45

Samstag 7:30

Die Abteilungsleitung der Schwimmabteilung nimmt Ihre Wünsche persönlich am  Dienstag den 1.09.2020 von 9:00 bis 11:00 Uhr in der BSG-Geschäftsstelle oder ganztägig (auf Band) unter 02573/7998871 bzw. unter schwimmen@bsg-nordwalde.de entgegen.

Wir weisen an gesonderter Stelle auf die Wiederaufnahme des Reha-Sports im Wasser sowie der Aquafitkurse hin – hier laufen noch die Abstimmungen und Vorbereitungen.

Wir bitten zu bedenken, dass es seitens der Verwaltung geplant ist, noch dieses Jahr in den Herbstferien die Lüftungsanlage zu erneuern. Dies kann zu weiteren Verzögerungen des Betriebs führen.

Euer Vorstand

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Am 15.07.2020 findet die diesjährige BSG Sommer-Rad-Tour statt. Eine der jährlichen Vereinsveranstaltungen der BSG.

 

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Die für Montag angesetzte Sportuntersuchung wird wegen Corona nicht stattfinden. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser mitgeteilt.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation ist die Durchführung der JHV am 20.03. nicht gewährleistet, ohne Ansteckungen untereinander ausschließen zu können.

Wir werden Euch rechtzeitig - nach Satzungsvorgaben - informieren und einladen, zu welchem Zeitpunkt die JHV für das Jahr 2019 stattfinden wird.

Euer Vorstand

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Alle Angebote der BSG Nordwalde sind nach Schließung der Sportstätten durch die Bürgermeisterin bis auf Weiteres ausgesetzt.

Sobald wir weiterführende Informationen über eine Wiederaufnahme erhalten, informieren wir an dieser Stelle.

 

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Neben den Aqua Fit Kursen startete diese Woche erstmalig ein neues Sportangebot im Kegeln. Nachdem bereits seit Jahren Kegeln für Frauen und Kegeln für Männer ein festes Angebot im Verein ist, startete am vergangenen Montag die neue Kegelgruppe für Menschen mit mentalem Handycap bei der BSG Nordwalde.

Aktuell kegeln bereits acht Sportlerinnen und Sportler montags im Parkhotel Nordwalde. Der Verein bittet alle die Interesse haben zu der Gruppe zu stoßen oder die weitere Informationen wünschen sich in der Geschäftsstelle (Tel. 02573/7 99 88 71) oder per Mail an kontakt@bsg-nordwalde.de zu melden.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

In unseren neuen Kursen werden anspruchsvolle Übungen durchgeführt. Es bleibt keine Zeit für Langeweile! Eine Vielzahl von Geräten genutzt und kombiniert. Es werden alle Muskelgruppen angesprochen und mit begleitender Musik die Bewegung angeregt. Sie spüren nach dem Training jeden Muskel – aber es lohnt sich. Bei regelmäßiger Durchführung verbessert sich die Ausdauer und Kondition,

Aqua Power, Jump & Drive, Fitness oder Aquacircuit: Es erwartet Sie ein ganzheitliches Workout.

Wir fordern Sie heraus und Sie werden die anspruchsvolle Abwechslung lieben.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Nach der Deutschen Meisterschaft geht der Kampf um die nächstjährige Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften wieder von vorne los. Gerade erst mal vier Wochen ist es her da fanden die Deutschen Meisterschaften (in Berlin; wir berichteten) statt. Um sich für dieses Event zu qualifizieren müssen die Mannschaften in ihrem jeweiligen Landesverband mindestens in die Medaillenränge kommen.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Nachdem nun die BSG´ler bereits vor zwei Jahren aus der Bezirksliga in die Oberliga Nordrhein Westfalen aufgestiegen sind war das ausgegebene Saisonziel: alles andere als absteigen wäre ein Wunder. Wunder gibt es immer wieder.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Am vergangenen Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft Boccia in Berlin statt. Hierzu konnte sich die BSG Nordwalde über die Landesliga NRW für unser Land qualifizieren. Weitere Qualifikanten aus NRW waren Gelsenkirchen, Stolberg und Bönen. Insgesamt fanden sich 24 Mannschaften aus 12 Bundesländern ein um im zweitägigen Turnier den Deutschen Meister auszuspielen.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Alljährlich richtet der BS Burgsteinfurt ein Bouleturnier im Bagno aus. Hierzu wird schon traditionell die BSG Nordwalde eingeladen. Auch in diesem Jahr fanden sich drei Spieler aus der Bocciaabteilung, die sich dem Wettstreit im Supermelee Doublette stellten.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Die BSG Nordwalde veranstaltete am vergangenen Mittwoch Ihre traditionelle Sommerradtour für Mitglieder, Interessierte und Unterstützer. Gingen die Organisatoren zu Beginn noch von ca. 40 Teilnehmern aus zeichnete sich schon beim Start eine mehr als rege Teilnahme ab.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften im Kegeln statt. In diesem Jahr wurden diese in Morbach (Rheinland-Pfalz) ausgetragen. Aus 12 Bundesländern reisten die Qualifikanten und Landesmeister an um in 16 Einzelklassen und 3 Mannschaftswettbewerben ihren Wettstreit auszutragen.

 

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Mit drei Startern zu den Einzelmeisterschaften im Kegeln angetreten und alle drei Starter auf dem Treppchen als auch damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreicht!

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Der Vorstand hatte die Mitglieder der BSG zur regulären JHV des Geschäftsjahres 2018, der über 30 Mitglieder am 08.03. Folge leisteten. Erstmals besuchte auch ein Mitglied der Nordwalder Politik die Veranstaltung.

Pünktlich um 20:15 Uhr konnte begonnen werden mit der Eröffnung durch den Vorsitzenden Heiko Wolfenstädter. So ging es über die kurzen Überblicke der einzelnen Abteilungen hinzu dem Bericht des Vorstandes. Hier gab es erneut positives zu vermelden. Die BSG erfreut sich weiterhin starkem Mitgliederzuwachs im Bereich Wassersport und Gymnastik. Auch die inklusive Kindergruppe wächst weiter beständig. Zur Absicherung des Wachstums ist als Grundlage eine breite Übungsleiterschaft von Nöten - dies gelang durch die Gewinnung von 3 neuen Übungsleitern. Einzige Wermutstropfen sind der Rückgang in den klassischen Spielen wie z. B. Faustball und Fußballtennis in Verbindung mit den extrem hohen Kosten der Schwimmhallennutzung. Dies sollte an spätere Stelle des Abends eine Rolle spielen.

Erstmals in den letzten fünf Jahren musste die BSG ein strukturelles Minus ausweisen und so auf die Reserven zurück greifen. Hauptsächlich trotz Budgetsperre hervorgerufen ist das erhöhte Aufkommen durch die Erstattungen der Schwimmhallennutzungsentgelte, da sich die Einnahmen- und Ausgabenstruktur der verbleibenden Positionen nicht geändert hat.

So führte dies beinahe zwangsläufig zur Ausarbeitung des Vorschlages zur Beitragsanpassung auf 75,00 € für Erwachsene und analog erhöht für die weiteren Beitragsklassen. Selbstverständlich ergab sich aus der Versammlung eine breite Diskussion dieses einstimmigen Vorschlags des Gesamtvorstands, der dann mit einer breiten Mehrheit zum 01.01.2020 angenommen wurde.

Auch in den Vorstandspositionen tat sich etwas. Daniel Heckkötter schied aus und wurde gebührend mit Dank für seine geleistete Tätigkeit verabschiedet. Als neue erste Sportwartin einstimmig aus der Versammlung gewählt Matthilde Wiening, die bereits in den letzten Monaten den Stamm operativ tatkräftig unterstütze.

Die harmonisch verlaufene Versammlung wurde um 21:45 Uhr von Heiko Wolfenstädter beschlossen.

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

BSG Kegelabteilung

In der vergangenen Saison konnten die BSG Kegler durch den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga erstmalig in der Vereinsgeschichte einen Aufstieg in die Oberliga feiern.

 

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

Über 30 Mitglieder der BSG aus beinahe alle Abteilungen trafen sich am 23.11. ab 18 Uhr zum mittelerweile wieder traditionellen Hähnchengrillen.