BSG Geschäftsstelle für dringende Angelegenheiten geöffnet

von Heiko Wolfenstädter (Kommentare: 0)

BSG Geschäftsstelle für dringende Angelegenheiten geöffnet

In Coronazeiten steht der Sport still. Für die Mitglieder in den Breitensportangeboten der BSG ist das nicht erfreulich. Problematisch wird es bei den Rehasportangeboten. Die ärztlichen Verordnungen über die Krankenkassen haben aber nur begrenzte zeitliche Laufzeiten. Die Krankenkassen haben bereits Mitte des vergangenen Jahres einer unbürokratischen Verlängerung der Laufzeit aufgrund der Pandemie zugestimmt. Dennoch laufen die ärztlichen Verordnungen einmal aus.
Für evtl. anstehende Anträge auf Verlängerung stehen die Mitarbeiter der BSG zur Verfügung. Der Verein bittet um kurze telefonische Meldung unter der Rufnummer 02573-7998871 in der Geschäftsstelle. Hier wird sich in der Regel der Anrufbeantworter melden, sie erhalten nach dem Hinterlassen der Rückrufnummer umgehend einen Rückruf.

Nach jedem Jahreswechsel bekommen die Mitglieder die Bestätigung ihrer Mitgliedschaft  im Bonusheft der Krankenkassen eingetragen. Wir möchten alle Mitglieder darauf hinweisen das dies auch in Coronazeiten natürlich erfolgt. Auch hierzu bittet der Vorstand vorab telefonisch einen Besuchstermin unter Beachtung der Coronamaßnahmen zu vereinbaren. Die Telefonnummer für die Kontaktaufnahme ist die gleiche wie zuvor, 02573-7998871. Es erfolgt dann ein Rückruf zur Terminabsprache.

In diesem Sinne ein Gesundes Neues Jahr, bleibt gesund.
Der Vorstand

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.