Hervorragendes Abschneiden der BSG Bouler beim ersten Turnier im Bagno

von (Kommentare: 0)

2018 fand die letzte Auflage des Bouleturniers im Bagno statt. Dann konnte aufgrund der Pandemie in den folgenden 2 Jahren kein Turnier organisiert werden. Durch die niedrige Inzidenz in 2021 durften dann endlich wieder die Kugeln gespielt werden.

Der BSB Burgsteinfurt hatte dann zum 04.07.2021 wieder eingeladen. Zuletzt in 2018 fanden sich gut 140 Teilnehmer auf dem Bagnoquadrat ein. In diesem Jahr durften aufgrund der Coronabeschränkungen aber nur 64 Teilnehmer starten. Dies machte eine vorherige Anmeldung erforderlich, in allen vorigen Jahren konnten sich die Teilnehmer direkt vor Beginn einschreiben.

Nach Überprüfung der Impfstände bzw. Kontrolle der Tagestestungen und Login per Lucaapp bzw. Einschreibung in die Anwesenheitsliste wurden die Spiele eröffnet. Gespielt wurden vier Runden im Doublet. Die Partner und Gegner wurden ausgelost. Nach den vier Vorrunden spielten die besten 12 die Endrunde.

Von der BSG Nordwalde waren fünf Spieler angereist. Nach Abschluß der Vorrunde belegten diese folgende Plazierungen in der Einzelwertung:
Platz 2 – Klaus Blümel, Platz 7 – Peter Balint, Platz 13 – Thomas Menke, Platz 22 – Ulrich Blümel und Platz 24 – Gerd da Silva.
Ein tolles Ergebnis der Bouler aus Nordwalde. Alle freuen sich auf das nächste Jahr und hoffen das dann das Teilnehmerfeld wieder ausgeweitet wird.

Zurück