Nikolaus besucht KeglerInnen

von (Kommentare: 0)

Seit fast zwei Jahren hat die BSG eine reine Kegelgruppe für Menschen mit mentaler Behinderung. Im vergangenen Jahr mussten wie vielerorts auch, viele der Übungszeiten coronabedingt ausfallen, da die Lokalität nicht öffnen durfte. Nicht nur diesen Mitgliedern fehlte das wöchentliche Treffen; gerade sie benötigen dieses Angebot um etwas mehr Abwechslung in ihren Alltag zu bringen.

Nun konnte dann auch nicht in der letzten Weihnachtszeit der Nikolaus kommen, auch die Weihnachtsgeschenke des Vereins mussten dann im Wohnhaus abgegeben werden ohne den persönlichen Kontakt.

Auch wenn nun in 2021 Corona noch immer nicht überstanden ist, so konnte doch der Nikolaus selbst die Kegler-Innen besuchen und reichlich Geschenke verteilen. Alle waren sehr artig als der Nikolaus seinen Besuch auf der Kegelbahn abstattete; nachdem er zum nächsten Termin aufgebrochen, war alles wieder beim Alten!

Hoffentlich kann dann auch noch zum Weihnachtsfest das Christkind kommen und dieses Jahr die Geschenke direkt an die Teilnehmer geben.

Zurück