Showdown am letzten Spieltag im Februar in Herne!

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Samstag wurde der nächste Spieltag der Oberliga NRW Kegeln Herren durchgeführt. Für die Kegler der BSG Nordwalde mussten an diesem Spieltag beim Heimspiel die Vertreter aus Oer-Erkenschwick auf jeden Fall geschlagen werden, wollte man aus eigener Kraft noch die Tabellenspitze erspielen.

Vor Beginn wurden alle Kegler und Besucher vor Betreten der Sportanlage auf den Impfstatus kontrolliert. Alle konnten auch den geforderten aktuellen Coronatest vorlegen, sodass niemandem der Zugang verweigert werden musste.

Vor diesem Spieltag lagen die BSG Kegler auf Platz 2 mit 112 Holz Rückstand auf den Tabellenführer aus Erkenschwick. Nach intensivem Training auf den Bahnen des SC Reckenfeld sollte es den Nordwaldern gelingen zumindest den Rückstand zu verkürzen, um noch eine Chance auf den begehrten 1. Platz zu haben, der dann den Aufstieg in die oberste Spielklasse in NRW bedeuten würde.

Wie erwartet waren die Bahnen in Reckenfeld sehr schwer zu spielen, doch die intensive Vorbereitung in den vergangenen Monaten sollte sich für die Nordwalder Kegler auszahlen. Als Ausrichter des Spieltages mussten die BSG´ler als erstes auf die Bahnen. Alle angereisten Mannschaften wunderten sich über die Ergebnisse der Nordwalder, unter dem Strich kamen stattliche 4.030 Holz von den sechs Startern zusammen.

Auch die Erkenschwicker waren sehr verwundert als ihre ersten Spieler auf den Bahnen waren. Recht hilflos spielte Erkenschwick ihre 600 Wurf herunter und müssten dann neidlos anerkennen, dass sie Nordwalde nicht bezwingen konnten. Erkenschwick verlor mit 102 Holz Rückstand gegenüber Nordwalde.

Tagesbester wurde Markus Klaus mit 733 gefolgt von Josef Flothkötter mit 722. Dritter wurde Fried Höning aus Herne mit 706, dann an Platz vier wieder die BSG mit Heinz Große-Festert mit 694 Holz. Erst dann folgte der erste Kegler aus Erkenschwick.

Somit ist die finale Entscheidung auf den letzten Spieltag verlegt, der am 12.02.22 in Herne stattfinden wird. Dann müssen die Erkenschwicker (wie in u.a. Tabelle zu sehen) noch einmal mit mindestens 11 Holz geschlagen werden, um den den ersten Platz aus eigener Kraft zu schaffen.

Die Tabelle nach dem Spieltag:

1

VSG Oer-Erkenschwick

3

12087 Holz

10

Punkte

2

BSG Nordwalde

3

12077 Holz

9

Punkte

3

BSG Herne 2

3

11161 Holz

5

Punkte

 

Zurück